Stand-Nr. H2/D31


Galerie-Information · Information sur la galerie ·Gallery Information
Die ehemalige Galerie Reitz, die im Januar 2012 von ihrem neuen Inhaber Stéphane Biesenbach übernommen wurde, heißt seit Ende 2012 Galerie Biesenbach.

Die Galerie Biesenbach fördert aufstrebende Künstler, vertritt etablierte Positionen und kooperiert mit namhaften Galerien, Kunstvereinen und Museen. In sechs bis acht Ausstellungen pro Jahr wird internationale, zeitgenössische Kunst mit Schwerpunkt auf Malerei und Skulptur gezeigt. Zusätzlich zu den regelmäßigen Einzelpräsentationen der vertretenen Künstler schärfen thematische Gruppenausstellungen sowie die Zusammenarbeit mit Kuratoren das Profil der Galerie.

Ständig vertreten · En permanence · Permanently
Elvira Bach, Markus Fräger, David Jones, Jupp Linssen, Thomas Reifferscheid, Thomas Schönauer, Thitz, Hideaki Yamanobe, Qi Yang, Bernhard Zimmer, Susanne Zuehlke

Nächste Ausstellungen · Prochaines expositions · Next Exhibitions
Paris 1.0 - Gruppenausstellung mit Pariser Künstlern - bis 13.4.2013
Thomas Schönauer - Neue Malerei und Skulptur - ab 20.4.2013
Summer of Paper - Gruppenausstellung zum Thema Papier - Juni-August 2013
Ausgestellte Künstler · Artistes exposés · Exhibited Artists
David Jones
Bernhard Zimmer


One-Artist-Show
Jupp Linssen
Thomas Reifferscheid
Hideaki Yamanobe
Bildunterschrift:

Jupp Linssen
o.T., 2012
Öl, Zinkblech auf Leinwand
180 x 150 cm



Weitere Galerien auf der Messe: