Stand-Nr. H2/C05


Julian Opie, Antonia, 2011, inkjet print on Epson premium Photo paper on aluminium in black tulip wood frame specified by the artist, 128,1 x 90,6 x 6,5 cm, Edition of 40

Julian Opie, Jahrgang 1958, gehört zu den gefragtesten britischen Künstlern der Gegenwart. Als Schüler von Michael Craig Martin ist die Prägung durch diesen Lehrer in der makellosen Ausführung  seiner Kunst sichtbar. Opie nutzt die Techniken und Medien, die die Gegenwart einem Künstler bietet, um ein Werk zu schaffen, dass vielfältig ist, aber mit dem er gleichzeitig immer wieder auf die Geschichte der Kunst verweist.

Seine Werke befinden sich in wichtigen Sammlungen weltweit wie u.a. der Tate Modern, London, dem Museum of Modern Art, New York, dem Stedelijk Museum, Amsterdam, und dem Kunsthaus Zürich.


Weitere Galerien auf der Messe: