Stand-Nr. H2/B12


Galerie-Information · Information sur la galerie · Gallery Information

Die Galerie Frank Schlag & Cie. wurde Anfang 1998 in Düsseldorf gegründet und ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien.
Im August 2001 erfolgte ein Umzug in das denkmalgeschützte Vorderhaus des ehemaligen Gut Hackenberg in Essen.
Die Galerie präsentiert zeitgenössische Kunst aus Europa, China, Japan, USA und Australien. Die zeitgenössische Malerei und Skulptur aus Europa und China sind der Schwerpunkt der Galeriearbeit.


Ständig vertreten · En permanence · Permanently

Tim Beeby, Rolf Behm, Joachim Czichon, Liesbeth Doornbosch, Felix Droese, Gama, Dorothee Golz, Katrin Heichel, Andrea C. Hoffer, Michael Jäger, Tomomi Morishima, Christoph Platz, Eva Schwab, Toon Teeken, Terry Taylor, Johannes Vetter, Willi Weiner, Bruno Walpoth, Frank Michael Zeidler, Eberhard Ross, Chen Ruo Bing, Fred Stonehouse, Chen Qiang, Liang Quan, Ma Shuqing, Shen Chen, Xu Ruotao, Yan Shanchun, Yin Ge, Zhou Yangming, Zhang Jian, Zhong Biao, Ren Zhenyu
Ausgestellte Künstler · Artistes exposés · Exhibited Artists

Rolf Behm
Joachim Czichon
Michael Jäger
Eberhard Ross
Toon Teeken
Frank Michael Zeidler



One-Artist-Show

Katsura Funakoshi
Felix Droese
Bildunterschrift:

Katsura Funakoshi (*1951)
"Untitled (DR 0619)"
2006, Kohle, Bleistift
Conté auf Papier
39,6 x 27 cm



Weitere Galerien auf der Messe: