Stand-Nr. H4/M11


Normann Seibold, o.T., o.J., Öl auf Leinwand, 25 x 30 cm

Die Kunst von Normann Seibold  ist ein Ereignis: die Leinwände beladen mit kiloschweren Gebirgen von reiner Ölfarbe. Oftmals mit den Fingern reliefartig durchgepflügt oder plastisch modelliert, erobert die Farbmaterie so auch noch Raum jenseits der Bildfläche. Eine beeindruckende Mischung vitaler gestalterischer Kraft und künstlerischer Intuition. Seit 2008 wird Seibolds Werk durch die SEINO-Stiftung begleitet.

1968 in Stuttgart geboren
1990-1991 Studium Grafikdesign an der Hochschule für Gestaltung, Pforzheim
1993-1998 Studium der Kunst an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste, Karlsruhe
1995 Stipendium der Dr. Carl Fischer Stiftung
1998/99 Meisterschüler bei Prof. Max Kaminski, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

Ausstellungen (Auswahl)
2012 art Karlsruhe, Galerie p13
2011 Galerie p13, Heidelberg
2010 Museum für Kunst und Kultur, Dortmund
2009 Museum Sammlung Prinzhorn, Heidelberg
2008 Galerie im Stadthaus, Ulm


Weitere Galerien auf der Messe: