Stand-Nr. H2/B15


Hans Kupelwieser, o.T., 2009, Papierrelief, Plexiglas, 70 x 50 x 12 cm

1948 geb. in Lunz a. See, NÖ
seit 1995 Professur für Zeit- genössische Kunst, TU Graz
lebt in Wien
Auszeichnungen
(2012) Wettbewerbsgewinn Mediencenter Schladming, Würdigungspreis künstlerische Fotografie, Bundesministerium Unterricht, Kunst u. Kultur, Wien;
(2009) Kulturpreis Medienkunst Land Niederösterreich;
(2006) Wettbewerbsgewinn „Que(e)r“-Mahnmal, Wien;
(2005) 1. Platz Österreichischer Baupreis
Ausstellungen
(2012) Landesgalerie NÖ,
St. Pölten; (1981-2011) Arbeiten; (2011) Fotogalerie Wien;
(2007) Fotomuseum Winterthur; (2006) Museum der Moderne Salzburg; (2004) ZKM Karlsruhe / Neue Galerie Graz;
(1997) Centre National de la Photographie, Paris;
(1994) MAK Wien
Kunst im öffentlichen Raum
(2008) alte Universität Wien, BIG Art Wien; (2004) Seebühne, Lunz am See; (2000) Vorplatz Szene-Salzburg Metallomobil; (2000) MAK, Wien; (1995) Denkmal Jüdischer Friedhof, Krems; (1988) Mahnmal Hammerpark, St. Pölten
Sammlungen / Collections
Belvedere, Wien;
Daimler Kunst Sammlung, Stuttgart/Berlin;
Generali Foundation, Wien;
MAK Museum für Angewandte Kunst, Wien;
Ministerium für Unterricht und Kunst, Wien


Weitere Galerien auf der Messe: