Stand-Nr. H4/L05


Galerie-Information · Information sur la galerie · Gallery Information

Projektraum Knut Osper wurde 2006 gegründet. Der Schwerpunkt des internationalen künstlerischen Programms liegt in der Auseinandersetzung mit Abstraktion und Figuration innerhalb der zeitgenössischen Malerei, Bildhauerei und Fotografie. Die gezeigten fotografischen Positionen referieren auf Fragestellungen der Malerei. Die Galerie repräsentiert KünstlerInnen, deren Arbeiten sich durch die Reflektion der jeweiligen künstlerischen Mittel auszeichnen. Hierbei handelt es sich sowohl um bereits etabliertere, als auch um jüngere künstlerische Positionen. Es werden zwischen sechs bis acht  Ausstellungen pro Jahr realisiert. Innerhalb der jeweiligen Ausstellungen findet ein moderiertes Künstlergespräch statt.


Ständig vertreten · En permanence · Permanently

Jessica Backhaus, Sabine Beyerle, Manuel Frattini, Ben Hübsch, Anja Jensen, Martin Kasper, Muyan Lindena, Klaus Lomnitzer, Wolfgang Neumann, Cristina Ohlmer, Isabel Pauer, Werner Pokorny, Alexandra Schlund, Daniel Sigloch, Alireza Varzandeh, Sabine Wannenmacher, Martin Wehmer
Ausgestellte Künstler · Artistes exposés · Exhibited Artists

Alireza Varzandeh


Bildunterschrift:

Alireza Varzandeh
Spielplatz
2012
Öl auf Leinwand
110 x 140 cm

Alireza Varzandeh
Bahnsteig
2012
Öl auf Leinwand
110 x 140 cm



Weitere Galerien auf der Messe: