Stand-Nr. H3/G25


Galerie-Information · Information sur la galerie · Gallery Information
Gründung 1975 - Schwerpunkt der Galerie liegt bei Malerei, Skulptur und Fotografie. In diesem Jahr präsentieren wir „Vom Bauhaus zum Informel“. Von Schlemmer, bis zu den Informellen Schultze, Greis und Kreutz, sowie Werke von Höckelmann, Sieverding und Trier.

Ständig vertreten · En permanence · Permanently
Hubert Berke
Bettina Flitner
Maria Gudmundsdóttir
Antonius Höckelmann
György Jovánovics
Jirí Kolár
Victor Mira
Petra Petitpierre
August Preusse
Bernard Schultze
Hans Sieverding
Hann Trier
Wolf Vostell

Nächste Ausstellungen · Prochaines expositions · Next Exhibitions
Petra Petitpierre
"Geometrische Abstraktion"
Das Spätwerk aus den 50er Jahren der Klee und Kandinsky Schülerin
19. Januar - 29. März 2013

Hubert Berke, Werke aus den 40er und 50er Jahren, 6. April - 31. Mai 2013
Ausgestellte Künstler · Artistes exposés · Exhibited Artists
Eugen Batz
Hubert Berke
Cavael
William Gear
Otto Greis
Antonius Höckelmann
Wilhelm Imkamp
Heinz Kreutz
Petra Petitpierre
August Preusse
Bernard Schultze
Oskar Schlemmer
Hans Sieverding
Hann Trier
Bildunterschrift:

Bernard Schultze
10/1/59, 1959
Mischtechnik auf getöntem Papier
140 x 110 cm



Weitere Galerien auf der Messe: