Stand-Nr. H2/A11


Queen Conch, 50 x 50 cm

Claudia Rößger, geboren 1977 in Mittweida / Sachsen, hat von 1995 bis 1998 an der Hoch-
schule für Kunst und Design "Burg Giebichenstein", Halle / Saale studiert.
1998 - 2004 war sie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachklasse für Malerei bei Professor Arno Rink, eingeschrieben. Ein DAAD-Stipendium ermöglichte ihr 2003 den Aufenthalt an der Academia de Bellas Artes "San Alejandro" in Havanna/ Kuba im Rahmen des Austausch-
projektes "AI Otro Lado".
Die Malerin war 2004/5 Meisterschülerin bei Professor Arno Rink.

Bei Claudia Roessger ist der Prozess der Befreiung vom Abbilden des Sujets zugunsten des malerischen Ausdrucks von Emotion und Befindlichkeit weit fortgeschritten.


Weitere Galerien auf der Messe: